Umfrage

 logo_fsu_jena1


SpeedUp - Mobile Kommunikations- und Datenplattform

Wir möchten Sie als Experten im Rahmen des Forschungsprojekts "SpeedUp" der Friedrich-Schiller-Universität Jena befragen. Dabei wurde ein tabletcomputer-basiertes Einsatzwerkzeug entwickelt, das Feuerwehr und Rettungsdienst sowohl im Regelbetrieb, als auch bei einem MANV unterstützen soll.

Ziel der Befragung ist es einerseits anhand Ihrer Einschätzung die Praxisanforderungen an solche Geräte herauszufinden, andererseits soll die Verbreitung und der Markt von elektronischen Einsatzmitteln in Deutschland untersucht werden.

Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, es sei denn Sie stimmen dem später ausdrücklich zu.


Klicken Sie hier zum Beginn der Umfrage!


Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Befragung!


Kontakt:

Prof. Dr. Wilhelm Rossak

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Ernst-Abbe-Platz 2
D-07743 Jena

Telefon:
Fax:
  +49 (0) 3641 9 46301
+49 (0) 3641 9 46302
Mail: