Konsortium

Das Projektkonsortium setzt sich aus drei Forschungspartnern, vier Industriepartnern und einem Anwedungspartner zusammen. Zur Realisierung des Vorhabens in dieser Komplexität ist der Aufbau eines Projektkonsortiums in dieser Größe notwendig, um die erforderlichen Themenschwerpunkte im Rahmen des Projektes vollständig abdecken zu können.

AGETO Innovation GmbH (Konsortialführer)

Projektmanagement, Teilprojekt Softwarebausteine zur Datenhaltung und Schnittstellen zu Partnern. [mehr...]
 

AGETO Full Web-Based Government

 


Friedrich-Schiller-Universität Jena

Teilprojekt Entwicklung verteilter und mobiler Anwendungen, mobile und autonome Softwareagenten; Teilprojekt automatisches Finden, Kombinieren und Ausführen von Diensten mit Hilfe semantischer Dienstbeschreibungen und das Teilprojekt zur Wissenrepräsentation und KI-Programierung. [mehr...]

 

logo_FSU_72dpi

 


Technische Universität München

Entwurf, Design, Entwicklung und Evaluation von innovativen, intuitiven und effizienten Konzepten für die Benutzerinteraktion. [mehr...]

 

logo_TUM_CMYK_72dpi

 


Navimatix GmbH

Teilprojekt Echtzeitlokalisierung, Kartenbereitstellung und rollenspezifisch, situationsoptimierter Lagedarstellungen. [mehr...]

 

logo_NAV_72dpi

 


Agilion GmbH

Teilprojekt Indoor-Ortung Ortung von Patienten, Rettungskräften und Einsatzmitteln in Gebäuden und Tunneln [mehr...]

 

agilionlogo

 


the agent factory GmbH

Teilprojekt Workflowausführung und Softwareentwicklung. [mehr...]

 

logo_taf_gif

 

IWK Jena

Teilprojekt als Schnittstelle zwischen Entwicklung und Anwendungspartner/BOS in den Szenarien Massenanfall von Verletzten (MANV) sowie Gebäude und Tunnel (GUT). [mehr...]

 

Logo_FIK_72dpi

 

Rettungsdienst Stralsund und Universitätsklinikum Jena

konzeptionelle Beratung, Organisation von Übungen, Evaluation der mobilen Kommunikationslösungen [mehr...]

  logo_rettungsdienst_stralsund
logo_uniklinik_jena_gif